starnet/media/Schul_Logo.jpg Grundschule Sümmern  
 
Neues Unsere Schule Schulleben Unser Team Die Klassen Mädchen-Fußball-AG "Villa Kunterbunt" OGS Förderverein Kalender Impressum Datenschutzerklärung  
    Ort: "Villa Kunterbunt" OGS -> Über uns/Villa-Team Das Neueste: Site operational
 
 Willkommenstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Über uns/Villa-Teamstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Bausteine der Villastarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Kursangebotstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Villalebenstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Infos/Terminestarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Öffnungszeitenstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Kontaktstarnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 Villaleben (Archiv)starnet/themes/editable/arrow_blue.gif
 


             



Eine qualifizierte Begleitung von Grundschulkindern nach Ende des Unterrichts besteht an der Grundschule Sümmern seit nunmehr 24 Jahren. Angefangen mit einer kleinen Gruppe, ist der Bedarf stetig gewachsen und damit gleichzeitig die pädagogische, räumliche und personelle Struktur der OGS. Im Schuljahr 2018/2019 besuchen über 200 Mädchen und Jungen die „Villa Kunterbunt“ - das sind rund 80 Prozent der Gesamtschülerzahl. Das Mitarbeiterteam setzt sich zusammen aus Erzieherinnen, Sozial-/Heilpädagogen, pädagogischen Ergänzungskräften, Hauswirtschafts- und Küchenkräften, Praktikanten sowie vielen weiteren MitarbeiterInnen im Rahmen des Kursangebots.


    So viele Farben – so viele Möglichkeiten, sich zu entfalten

Für die Kinder ist die „Villa Kunterbunt“ weitaus mehr als ein bloßer Ort der Betreuung: In Anlehnung an Astrid Lindgrens Figur Pippi Langstrumpf und ihr Haus bietet unsere „Villa“ den Mädchen und Jungen die Möglichkeit, zu einer starken Persönlichkeit heranzuwachsen; verbringen die Kinder doch hier einen Großteil des Tages. Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit stehen daher die individuellen Interessen, Förderbedarf, Bedürfnisse und familiärer Hintergrund:  Hier wird gelacht, gespielt, gegessen und ganz viel gelernt – kurz: die „Villa Kunterbunt“ versteht sich als Lern- und Lebensort zum Wohlfühlen:  Das Wort OGS ist den Kindern fast fremd. „Ich bin ein Villa-Kind“, heißt es bei uns – das schafft Identifikation und ein gutes Gefühl. Denn: Dass die Kinder gern hierher kommen und auch gern bis zum Nachmittag bleiben, steht an erste Stelle.


  zuletzt geändert am 04-10-2018